Hotline: 04961 8396-0

Neuer Busshuttle mit Ozeanriesen

In Kooperation mit der Papenburg Marketing GmbH (PTG), der Meyer Werft und der Landesgartenschau Papenburg 2014 (LGS) wurde der neuste Reisebus in der Flotte des Papenburger Busunternehmen Nee-Reisen gestaltet.

Der farbenfrohe Reisebus mit den an den Seiten aufgedruckten eindrucksvollen Motiven startet seine offizielle Premierenfahrt exklusiv zur „Langen Nacht der Kreuzfahrt“ am 14. Juni im Besucherzentrum der Meyer Werft. Ein Shuttleservice bringt die Besucher der Veranstaltung von der Stadtmitte im Stundentakt zur Meyer Werft und wieder zurück.

“Wir freuen uns, die langjährige und gute Zusammenarbeit mit dem Busunternehmen Nee mit dieser Aktion zu unterstreichen. Der Bus transportiert die Botschaft, Papenburg, die Landesgartenschau und das Besucherzentrum der Meyer Werft zu besuchen!“, betont Jan Westphal von der PTG.

Piet, das liebenswerte Maskottchen der Landesgartenschau Papenburg 2014 wirbt als „Hingucker“ auf dem Bus für die 187-tägige Großveranstaltung im kommenden Jahr. Die LGS ist auf der „Langen Nacht der Kreuzfahrt“ mit einem eigenen Stand vertreten und informiert interessierte Besucher über all‘ das, was 2014 im Stadtpark und am Forum Alte Werft geplant ist. Gleichzeitig ist die LGS Hauptsponsor für den Kochwettbewerb ‚Kapitänsdinner - mal anders‘: „Wir freuen uns sehr, diese Plattform auch für die überregionale Bewerbung der Landesgartenschau nutzen zu können und sind jetzt schon ganz gespannt, mit welchen Gerichten die Köche ins Rennen gehen werden“, so Janina Karasch, Leiterin Marketing und Tourismus der LGS.

Der Shuttlebus zur „Langen Nacht der Kreuzfahrt“ startet am 14. Juni stündlich ab 17:15 Uhr ab dem Kiosk am Rathaus, Rathausstrasse in Papenburg. Jeweils 15 Minuten später erfolgt die Abfahrt ab dem Papenburger Zeitspeicher, Ölmühlenweg 21 und dem Besucherzentrum der Meyer Werft, auf dem Rückweg wieder der Papenburger Zeitspeicher und der Kiosk am Rathaus. Das Kreuzfahrtticket gilt als Fahrkarte und ist ab sofort in der Touristinformation im Papenburger Zeitspeicher, an der Abendkasse oder online unter www.papenburg-marketing erhältlich.

Parkmöglichkeiten für die Veranstaltung gibt es bei den aufgeführten Haltestellen hinter dem Rathaus, beim Papenburger Zeitspeicher und auf dem Festivalgelände vor der Meyer Werft.

Weitere Informationen und Ticketbuchungen für die Meyer Werft Besichtigungen, die „Lange Nacht der Kreuzfahrt“ und die Landesgartenschau erhalten Interessierte unter 04961 8396-0, unter www.papenburg-marketing.de oder unter www.landesgartenschau-papenburg.de.


Bildnachweis: Papenburg Tourismus

Vor dem Besucherzentrum der Meyer Werft wird der neu gestaltete Bus, der zur „Langen Nacht der Kreuzfahrt“ seine Premierenfahrt aufnehmen wird, präsentiert (von links): Jan Westphal, Vanessa Nee (beide PTG), Janina Karasch (LGS), Hans-Hermann Nee (Nee Reisen)

Mitteilung herunterladen
NewsletterProspekte

Tickets für die Meyer Werft buchen

Dauer der Führung: ca. 2 Stunden.
Deutschsprachige Führung für max. 15 Personen.
Gruppen ab 16 Personen reservieren bitte zu unter folgender Rufnummer:
Tel. +49 (0) 4961 8396-0

Tourist-Info im Papenburger Zeitspeicher

April bis Oktober:
Mo bis Sa 9-17 Uhr, So 9-14 Uhr
November bis März:
Mo bis Sa 9-17 Uhr

Papenburg jetzt– Veranstaltungen in Papenburg

Ado Aktiv Einkaufen Familien Forum Alte Werft Führung Gut Altenkamp Hauptkanal Kanäle Kulinarisch Kultur Meyer Werft Moor Musik Papenburg Papenburger Sommer Papenburger Zeitspeicher Radfahren Schiffbau Schiffsmodell Sehenswürdigkeiten Shop Stadtgeschichte Stadtrundgänge Veranstaltungen Von Velen Anlage