Hotline: 04961 8396-0

Papenburg legt bei Übernachtungen zu

Papenburg hat bei den Übernachtungszahlen auch im Jahr 2012 insgesamt wieder zugelegt. Damit hat sich die Emsstadt mit rund 270.000 Übernachtungen hinter Celle und vor Hildesheim deutlich im Mittelfeld der gut 20 übernachtungsstärksten niedersächsischen Städte positioniert. Diese Zahlen wurden in der vergangenen Woche im Umfeld der Internationalen Tourismus Börse (ITB) bekannt gegeben.
Nach den aktuellen Zahlen des statistischen Landesamtes Niedersachsen legte Papenburg 2012 erneut zu, um 4,7 % bei den Übernachtungen und um 1,2% (101.751) bei den Ankünften, bei einer durchschnittlichen Aufenthaltsdauer von 2,6 Tagen. PTG Geschäftsführer Jan Westphal fügt ergänzend zu den aus Hannover gemeldeten Zahlen aller gewerblichen Betriebe an, „dass sich die Zuwächse schwerpunktmäßig auf die Bereiche Schulungsbetriebe, sowie gewerbliche Ferienzentren, und Ferienhäuser  beziehen. Die Auslastung im Bereich der Hotellerie, mit einem Angebot von mittlerweile rd. 1.700 Betten, stagniert dabei auf Vorjahresniveau“.

Die Entwicklung in Papenburg folgt insgesamt dem positiven Trend im Norden, so legte das Emsland im vergangnen Jahr noch einmal um 4,7% auf rd. 1 Mio. Übernachtungen zu und auch das Land Niedersachsen konnte mit rund 40 Mio. Übernachtungen noch einmal ein Plus von 1,7% verzeichnen.

„Für den touristischen Bereich werben wir bereits seit mehreren  Monaten auf Hochtouren mit unseren aktuellen Medien, Printprodukten, Onlinediensten und Direktaktionen. Alle wichtigen Zielgruppen und Reiseveranstalter werden dabei umfangreich für einen aktuellen Urlaub, oder Besuch in der Emsstadt angesprochen. Gerade der persönliche Kontakt und die gezielte Kundenansprache durch den Besuch zahlreicher Publikums- und Fachmessen, als auch Reisemärkten und weiteren touristischen Veranstaltungen im In- und Ausland, sind für uns unerlässlich und von großer Bedeutung“, so Jan Westphal zu dem Engagement der PTG.

„Im Verbund mit Partnern wie der Emsland Touristik, der Städtekooperation Niedersachsen, der deutschen Tourismus Zentrale (DZT), der Landesgartenschau Papenburg gGmbH, und weiteren, gehören neben Deutschland gerade die Niederlande zu den Primärmärkten in der Tourismuswerbung. Aber auch in Ländern wie der Schweiz, Österreich, oder Skandinavien ist Papenburg zunehmend ein Thema für einen Reiseanlass. Gerade der beeindruckende Gegensatz von charmanter traditioneller Fehnkultur mit über 40 Kilometer Kanälen in der Stadt und richtungweisender Industriekultur, wie z.B. durch die Meyer Werft mit ihrem Besucherzentrum und dem faszinierenden Kreuzfahrtschiffbau, findet immer mehr Beachtung bei den Gästen. Darüber hinaus rühren wir natürlich auch kräftig die Werbetrommel für die Landesgartenschau im kommenden Jahr!“

Langfristig setzt die Papenburg Marketing bei ihrer gesamten Kommunikation und Angebotsentwicklung auf das Thema  „Nachhaltigkeit“ und „Qualität“. So wurde die PTG erneut bei der bundesweiten Service Offensive mit dem Zertifikat „Serviceorientiertes Unternehmen“ erneut für drei weitere Jahre ausgezeichnet. Auch im gerade veröffentlichen  bundesdeutschen „Mystery Check“ zieht die PTG ein positives Fazit und gehört mit ihren Touristinformationen im Gesamtranking, zu den TOP 20 unter über 2.000 überprüften Touristinformationen in Deutschland.

Bildnachweis: Papenburg Marketing
Auf der ITB in Berlin für Papenburg geworben: Jan Westphal (PTG)

Mitteilung herunterladen
NewsletterProspekte

Tickets für die Meyer Werft buchen

Dauer der Führung: ca. 2 Stunden.
Deutschsprachige Führung für max. 15 Personen.
Gruppen ab 16 Personen reservieren bitte zu unter folgender Rufnummer:
Tel. +49 (0) 4961 8396-0

Tourist-Info im Papenburger Zeitspeicher

April bis Oktober:
Mo bis Sa 9-17 Uhr, So 9-14 Uhr
November bis März:
Mo bis Sa 9-17 Uhr

Papenburg jetzt– Veranstaltungen in Papenburg

Ado Aktiv Einkaufen Familien Forum Alte Werft Führung Gut Altenkamp Hauptkanal Kanäle Kulinarisch Kultur Meyer Werft Moor Musik Papenburg Papenburger Sommer Papenburger Zeitspeicher Radfahren Schiffbau Schiffsmodell Sehenswürdigkeiten Shop Stadtgeschichte Stadtrundgänge Veranstaltungen Von Velen Anlage