Hotline: 04961 8396-0

„Lust auf Deutschland“ zu Besuch in Papenburg

Das Drehteam der neuen ARD-Sendereihe „Lust auf Deutschland“ hat im September auch Halt in Papenburg gemacht. Dabei durfte die Teilnehmergruppe „Südlichter“ aus dem Süddeutschen Raum beim ursprünglichen Torfstechen mit dem Moormeister anpacken und auch das Freilichtmuseum „Von-Velen-Anlage“ besichtigen. Bei der anschließenden Einkehr in das Papenburger Hus gab es leckeren Buchweizenpfannkuchen. Zum Abschluss erwartete die Teilnehmer ein eindrucksvoller Besuch im Besucherzentrum der MEYER WERFT.

Das neue Dokutainment-Format zeigt Deutschland aus allen Winkeln und Ecken und verbindet Wissenswertes mit Spiel, Reportage, Spaß und Spannung. 30 Folgen von jeweils 50 Minuten werden ab voraussichtlich Mai 2013 ausgestrahlt.
Die Spielidee der Sendung: Zwei Reisegruppen – bekennende „Nord- und Südlichter“ – begeben sich dabei auf eine große Entdeckungsreise. Die Nordlichter erobern den unbekannten Süden, und umgekehrt.

Bildnachweis: Papenburg Marketing

Das Team um Regisseurin Ninette Kraunus musste unter Anleitung des Moormeisters auf traditionelle Weise Torf stechen.

Mitteilung herunterladen
NewsletterProspekte

Tickets für die Meyer Werft buchen

Dauer der Führung: ca. 2 Stunden.
Deutschsprachige Führung für max. 15 Personen.
Gruppen ab 16 Personen reservieren bitte zu unter folgender Rufnummer:
Tel. +49 (0) 4961 8396-0

Tourist-Info im Papenburger Zeitspeicher

April bis Oktober:
Mo bis Sa 9-17 Uhr, So 9-14 Uhr
November bis März:
Mo bis Sa 9-17 Uhr

Papenburg jetzt– Veranstaltungen in Papenburg

Ado Aktiv Einkaufen Familien Forum Alte Werft Führung Gut Altenkamp Hauptkanal Kanäle Kulinarisch Kultur Meyer Werft Moor Musik Papenburg Papenburger Sommer Papenburger Zeitspeicher Radfahren Schiffbau Schiffsmodell Sehenswürdigkeiten Shop Stadtgeschichte Stadtrundgänge Veranstaltungen Von Velen Anlage