Hotline: 04961 8396-0

"Zum Schifflein Christi" (ev.-luth.)

Von schlesischen Flüchtlingen erbaute Zufluchtskapelle

Das 1953 eingeweihte kleine Gotteshaus "Zum Schifflein Christi" in Aschendorfermoor ist eine Kapelle der evangelisch-lutherischen "Kirchengemeinde Erlöserkirche" in Papenburg und wurde von überwiegend aus Schlesien stammenden Flüchtlingen erbaut. Ihr Name erinnert an die Friedenskirche in Glogau, symbolisiert aber gleichzeitig auch Zuflucht. Im Sockel des Altars ist ein Schiffssymbol angebracht, das bewusst an das Zeichen des Weltrates der Kirchen erinnert.

Adresse

Glatzer Straße
26871 Papenburg
NewsletterProspekte

Tickets für die Meyer Werft buchen

Dauer der Führung: ca. 2 Stunden.
Deutschsprachige Führung für max. 15 Personen.
Gruppen ab 16 Personen reservieren bitte zu unter folgender Rufnummer:
Tel. +49 (0) 4961 8396-0

Tourist-Info im Papenburger Zeitspeicher

April bis Oktober:
Mo bis Sa 9-17 Uhr, So 9-14 Uhr
November bis März:
Mo bis Sa 9-17 Uhr

Papenburg jetzt– Veranstaltungen in Papenburg

Ado Aktiv Einkaufen Familien Forum Alte Werft Führung Gut Altenkamp Hauptkanal Kanäle Kulinarisch Kultur Meyer Werft Moor Musik Papenburg Papenburger Sommer Papenburger Zeitspeicher Radfahren Schiffbau Schiffsmodell Sehenswürdigkeiten Shop Stadtgeschichte Stadtrundgänge Veranstaltungen Von Velen Anlage