Hotline: 04961 8396-0

United Countries Tour

Zwei Kulturen grenzenlos mit dem Rad "erfahren"

Auf der "United Countries Tour" können Sie zwei Kulturen grenzenlos mit dem Rad "erfahren", denn hinter dieser "Tour" verbirgt sich ein grenzüberschreitendes, rund 600 Kilometer langes Radwegenetz, das seinem Namen alle Ehre macht: Es verbindet die reizvolle Landschaft an der Ems auf deutscher Seite mit der parkähnlichen Landschaft Westerwoldes auf der niederländischen Seite.

Dem Naturliebhaber erschließen sich traumhafte Wälder, Seen, Flüsse und Kanäle, Moorgebiete und Heideflächen, und dem Entdecker bieten sich entlang der Route viele Sehenswürdigkeiten wie das Mühlen- und das Schiffahrtsmuseum in Haren, die Festungsanlage Bourtange, das Kloster Ter Apel auf niederländischer Seite und die MEYER WERFT in Papenburg auf deutscher Seite, um nur einige wenige zu nennen.

Ganz gleich, ob Tagestouren zwischen 25 und 75 Kilometern Länge oder mehrtägige Radwanderungen - es gibt viele Möglichkeiten, die vollständig ausgeschilderte United Countries Tour zu erkunden. Zwei Schwerpunkte bilden dabei die 190 Kilometer lange "Smokkelroute" im Norden und die 250 Kilometer lange "Pionierroute" im Süden - beide ein Muss für passionierte Radwanderer und solche, die es werden wollen!
NewsletterProspekte

Tickets für die Meyer Werft buchen

Dauer der Führung: ca. 2 Stunden.
Deutschsprachige Führung für max. 15 Personen.
Gruppen ab 16 Personen reservieren bitte zu unter folgender Rufnummer:
Tel. +49 (0) 4961 8396-0

Tourist-Info im Papenburger Zeitspeicher

April bis Oktober:
Mo bis Sa 9-17 Uhr, So 9-14 Uhr
November bis März:
Mo bis Sa 9-17 Uhr

Papenburg jetzt– Veranstaltungen in Papenburg

Ado Aktiv Einkaufen Familien Forum Alte Werft Führung Gut Altenkamp Hauptkanal Kanäle Kulinarisch Kultur Meyer Werft Moor Musik Papenburg Papenburger Sommer Papenburger Zeitspeicher Radfahren Schiffbau Schiffsmodell Sehenswürdigkeiten Shop Stadtgeschichte Stadtrundgänge Veranstaltungen Von Velen Anlage