Hotline: 04961 8396-0

Deutsche Fehnroute

Mit dem Rad durch ehemalige Moorkolonien

Die Deutsche Fehnroute ist etwa 170 km lang und verläuft in einem Rundkurs über Papenburg, Wiesmoor und Leer. Orte wie Rhauerfehn, Warsingsfehn und Großefehn liegen ebenfalls auf der Strecke und geben mit ihrem aus dem Niederländischen entnommenen Namensteil "Fehn“ (Moor) einen Hinweis auf ihre ehemalige Bedeutung. Radeln Sie entlang idyllischer Fehnkanäle, funktionsfähiger Schleusen, weißer Klappbrücken und prächtiger Windmühlen. Erfahren Sie mehr über die Moorkultivierung sowie die Entstehung und Entwicklung der Fehnkolonien bei einem Besuch der spannenden Museen längs der Route.

Weitere Informationen: www.deutsche-fehnroute.de
NewsletterProspekte

Tickets für die Meyer Werft buchen

Dauer der Führung: ca. 2 Stunden.
Deutschsprachige Führung für max. 15 Personen.
Gruppen ab 16 Personen reservieren bitte zu unter folgender Rufnummer:
Tel. +49 (0) 4961 8396-0

Tourist-Info im Papenburger Zeitspeicher

April bis Oktober:
Mo bis Sa 9-17 Uhr, So 9-14 Uhr
November bis März:
Mo bis Sa 9-17 Uhr

Papenburg jetzt– Veranstaltungen in Papenburg

Ado Aktiv Einkaufen Familien Forum Alte Werft Führung Gut Altenkamp Hauptkanal Kanäle Kulinarisch Kultur Meyer Werft Moor Musik Papenburg Papenburger Sommer Papenburger Zeitspeicher Radfahren Schiffbau Schiffsmodell Sehenswürdigkeiten Shop Stadtgeschichte Stadtrundgänge Veranstaltungen Von Velen Anlage