Hotline: 04961 8396-0

Spitzmutte "Anna von Papenburg"

Der Lastenkahn des Schifffahrts-Museums

Die Spitzmutte ist ein Schiff, bei dem - anders als bei anderen Bootstypen - Bug und Heck spitz zulaufen und die gerade ansteigenden Bordwände senkrecht zum flachen Boden stehen. Wegen der Transportkapazität von einem Tagwerk Torf wurden diese Mutten oft auch "Dagwarks-Mutte" genannt.

Ausstattung:
gerader, flacher Boden, recht flache Seitenwände, vorne und hinten spitz zulaufend, angehängtes Ruderblatt, ein Vorsegel und ein Sprietsegel, zwei Seitenschwerter

Länge:
12,50 Meter

Breite:
3,50 Meter

Besatzung:
2 Personen

Einsatzgebiet:
Fluss und Watt

Transportgut:
ein Tagwerk Torf

Adresse

Hauptkanal rechts 75
26871 Papenburg
NewsletterProspekte

Tickets für die Meyer Werft buchen

Dauer der Führung: ca. 2 Stunden.
Deutschsprachige Führung für max. 15 Personen.
Gruppen ab 16 Personen reservieren bitte zu unter folgender Rufnummer:
Tel. +49 (0) 4961 8396-0

Tourist-Info im Papenburger Zeitspeicher

April bis Oktober:
Mo bis Sa 9-17 Uhr, So 9-14 Uhr
November bis März:
Mo bis Sa 9-17 Uhr

Papenburg jetzt– Veranstaltungen in Papenburg

Ado Aktiv Einkaufen Familien Forum Alte Werft Führung Gut Altenkamp Hauptkanal Kanäle Kulinarisch Kultur Meyer Werft Moor Musik Papenburg Papenburger Sommer Papenburger Zeitspeicher Radfahren Schiffbau Schiffsmodell Sehenswürdigkeiten Shop Stadtgeschichte Stadtrundgänge Veranstaltungen Von Velen Anlage